Archiv
27.04.2017
Kreismitgliederversammlung wählt Kandidaten mit Traumergebnis
Die Mitgliederversammlung der CDU Rheinisch-Bergischer Kreis hat gestern (26.4.) Stephan Santelmann (51) mit einem Traumergebnis von 95,5% zu ihrem Landratskandidaten gewählt. Santelmann, der zuvor in einer etwa halbstündigen und sehr persönlichen Rede um das Vertrauen der Mitglieder geworben hatte, freute sich sehr über den Rückenwind, den ihm dieses Ergebnis für den anstehenden Wahlkampf gibt.
weiter

25.04.2017
Samstag, 29. April um 17:00 Uhr im Braushaus Gaffel am Bock
Die Kreis-CDU freut sich über prominente Unterstützung im Landtagswahlkampf. Ihr ist ein wahrer Coup gelungen. Am Samstag (29.4.) kommen der bayerische Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer und der NRW-Spitzenkandidat Armin Laschet für einen gemeinsamen Wahlkampfauftritt um 17:00 Uhr ins Brauhaus Gaffel am Bock nach Bergisch Gladbach, um Holger Müller und Rainer Deppe zu unterstützen.
weiter

24.04.2017 | Rainer Deppe MdL
Autobahnbrücke Untereschbach. Neubau für 2022 ohne Vollsperrung vorgesehen.
„Eine Sperrung der A4 kommt nicht in Betracht“. Das ist vielleicht die wichtigste Nachricht aus dem Antwortschreiben von Straßen.NRW auf eine von mir initiierte Resolution der CDU Overath.
weiter

19.04.2017
Rainer Deppe zum Engagement von Wolfgang Bosbach für die Innere Sicherheit in NRW

Zur vorgesehenen Beauftragung von Wolfgang Bosbach mit dem Aufbau einer neuen NRW-Sicherheitsarchitektur nach dem Regierungswechsel erklärt unser Kreisvorsitzender Rainer Deppe:

 

 

weiter

11.04.2017
CDU bringt Flyer heraus
Der Jahresverlauf wird bei uns von zahlreichen, christlichen Festtagen geprägt. Weihnachten, Ostern, Pfingsten beispielsweise sind wichtige Fixpunkte für jeden in unserem Land. Andere Festtage verbinden wir mit lieb gewordenen Bräuchen, wie z. B. den St. Martins-Zügen, oder Orientierungsdaten, wie dem Beginn der jährlichen Fastenzeit am Aschermittwoch. „Für mich sind diese Feiertage Ausdruck praktizierten, christlichen Glaubens, Anlass, die Familie um sich herum zu versammeln, und Ausdruck der unverkennbar christlichen Wurzeln in unserer Gesellschaft“, sagt Rainer Deppe.
Zusatzinfos weiter

11.04.2017 | Rainer Deppe MdL
Lebhafte Diskussion zur Landespolitik
20 Bürgerinnen und Bürger aus Wermelskirchen, unter Leitung des stellvertretenden Bürgermeisters und CDA-Vorsitzenden Stefan Leßenich konnte Rainer Deppe in dieser Woche im Landtag begrüßen. Ein besonderes Highlight zusätzlich zur Besichtigung des Parlamentsgebäudes am Düsseldorfer Rheinufer war für die Teilnehmer die Führung durch das neu geschaffene Haus der Parlamentsgeschichte, das seit Jahresbeginn im ehemaligen Amtssitz der Ministerpräsidenten, in der Villa Horion, eingerichtet ist. Hier wird die NRW-Geschichte seit  der Gründung unseres Bundeslandes im Jahr 1946 lebendig.
weiter

11.04.2017 | Rainer Deppe MdL
Leichlinger zu Gast bei Rainer Deppe
Die letzte Plenarsitzung der Wahlperiode konnten 36 Bürgerinnen und Bürgern des Pilgerheims Weltersbach aus Leichlingen live im Landtag verfolgen. Wie nicht anders zu erwarten, ging es zwischen Regierung und Opposition angesichts des beginnenden Wahlkampfes heftig zur Sache. Da war dann die anschließende Diskussionsrunde mit dem Landtagsabgeordneten für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Rainer Deppe, um Einiges sachlicher. Rainer Deppe berichtete über die derzeit im Landtag diskutierten wichtigsten Themen der Landespolitik.
weiter

29.03.2017 | Rainer Deppe MdL
Rainer Deppe: "Das deutsche Handwerk ist vorbildlich für die ganze Welt."

Eine Delegation von Vorstandsmitgliedern der Kreishandwerkerschaft Bergisches Land unter Führung des Kreishandwerksmeisters Willi Reitz konnte der Landtagsabgeordnete des Rheinisch-Bergischen Kreises, Rainer Deppe, im Landtag begrüßen.

Anlass war der Abschlussbericht der Enquetekommission des Landtags zur „Zukunft von Handwerk und Mittelstand in Nordrhein-Westfalen gestalten“. Hauptgeschäftsführer Marcus Otto bekräftigte noch einmal: „Wir stehen für den Erhalt, die Stärkung und die Wiedereinführung des Meisterbriefes in allen Bereichen sowie seiner tragenden Strukturen. Denn das Anerkenntnis der Notwendigkeit von Qualifikation als Voraussetzung für nachhaltiges Unternehmertum, sichere Beschäftigung, gute Ausbildung und hohe Qualität von Dienstleistungen und Produkten wird durch den Meister sichergestellt.“
weiter

22.03.2017
Einstimmiges Votum des erweiterten Kreisvorstands
Der erweiterte Kreisvorstand der Kreis-CDU hat in seiner gestrigen Sitzung (21.3.) Stephan Santelmann einstimmig als Kandidaten für die Landratswahl am 24. September 2017 nominiert. Stephan Santelmann ist 51 Jahre alt, verheiratet, Vater von zwei Söhnen und seit 2003 Leiter des Kölner Amtes für Soziales und Senioren (derzeit rund 800 Beschäftigte).
Zusatzinfos weiter

10.03.2017
Christen und Politik müssen Haltung zeigen
In der jüngsten Sitzung des erweiterten Kreisvorstands (6.3.2017) konnte der Kreisvorsitzende Rainer Deppe den Kreisdechanten für den Rheinisch-Bergischen Kreis, Pfarrer Norbert Hörter, zum Gespräch mit den Mitgliedern des CDU-Führungsgremiums begrüßen. In seinem Impulsreferat zum Thema „Christen in Kirche, Politik und Gesellschaft“ stellte Hörter verschiedene Thesen auf, die als Grundlage für das anschließende Gespräch in großer Runde dienten.
weiter

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
CDU RBK @ Facebook CDU RBK @ Twitter Mitglied werden Spenden an die CDU RBK
Wir für Wobo! Wir für Wobo @ Facebook CDUinform CDU Studienreisen
Wolfgang Bosbach MdB Herbert Reul MdEP Rainer Deppe MdL Holger Müller MdL
© CDU Rheinisch-Bergischer Kreis   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.33 sec. | 84102 Besucher